K l a u s  K i r s c h
                 
                                                                                     
  
    G r a b m a l e  u n d
    S t e i n b i l d h a u e r a r b e i t e n





     Firma
     __________

     Grabmale
     __________

     Baubereich
     __________

     Kontakt
     __________

     Impressum

    Die Erinnerung 
    ist das einzige Paradies,
    aus dem wir nicht vertrieben
    werden können.
                              Jean Paul
 Wir Lebenden haben unseren Toten gegenüber
 die Verpflichtung, die Erinnerung an sie wach-
 zuhalten. Das Grab gibt uns die Möglichkeit dazu.
 Es ist ein später Dienst, den wir den Verstorbenen
 erweisen, wenn wir am Ort der ewigen Ruhe ein
 Bild der Persönlichkeit entstehen lassen. Durch
 die Art des Steins, durch seine Form, durch Worte
 und Gedanken auf dem Stein erfährt der Besucher,
 wer der Tote war. Ihm, den Besuchern des Grabes
 und uns, den Hinterbliebenen, schulden wir solchen
 Beweis eines ehrenden Gedankens.